Der QS Server des AI Vergabemanagers Bremen wurde mit Version 8.7.8.5. sowie dem Kundenmodell 8.2.1 aktualisiert. In der Summe hat es diverse Fehlerkorrekturen in den VHB Formularen gegeben. Diese haben Auswirkungen auf den Landes- wie auch den Bundeshochbau. Im Tiefbau wurden lediglich einige Voreinstellungen angepasst.


Änderungen Kundenmodell 8.2:
- EU Bekanntmachung eines vergebenen Auftrages: Hier wurde ein Menüpunkt zum Ändern des Datums des Vertragsabschlusses eingerichtet
- Zeitverträge: Das Formular VHB 612 BU wurde entfernt und 212 HB hinzugefügt
- IB: Hier stehen nun die Verhandlungsrunden in den Hauptworkflows zur Verfügung
- Vorinformation für VOB kann nun separat erfolgen
- Bei Auf- und Abgebotsverfahren würden die Teilsummen aus der Niederschrift entfernt
- VHB 214: Punkt 10 kann nun dynamisch bearbeitet werden
- Bezeichnungen zu Senatorischen Dienststellen aktualisiert
- Neue Fassung 212 HB
- SOKOM Schnittstelle in die eVergabe Light eingebaut
- VHB 211 gegen Bremisches 211 getauscht
- Abzeichnung bei Liefer-/Dienstleistungsverträge der IB korrigiert
- eVergabe light: Angebotsöffnung startet nicht mehr automatisch

Betreiberinformationen

Immobilien Bremen, Anstalt des öffentlichen Rechts
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen


Telefon: +49 421 361 89 60
Telefax: +49 421 361 76 777

Email: Office [at] Immobilien.bremen.de
www: www.immobilien.bremen.de

 

Kontakt Technische Leitstelle E-Einkauf

Technische Leitstelle E-Einkauf
Ansprechpartner Herr Jörg Wührmann: +49 (0)421 361-17258

Zum Seitenanfang